Hey Freunde, es gibt wunderbare Neuigkeiten!

Die Skeptiker gehen im Frühjahr 2016 auf große 30 Jahre Jubiläums – Tour!
Dazu haben wir uns einen neuen Partner gesucht und begrüßen Jan von Torpedo Boooking bei uns im Team.

Auf eine lange und gute Zusammenarbeit. Weitere Infos folgen, seid bereit!

 

 2016, Berlin wird schick, schicker und die Schickeria sichert sich die Filetstücke an der Spree mit Wasserblick. Man gibt sich neoliberal, jovial und die Pose des Young, Urban Professionals wird immer mehr zur Karikatur, in Anbetracht des braunen Mobs, der in Dresden, Freital und fast allen Städten der Republik brutal und Menschenverachtend seine gewalttätige Fratze zur Schau stellt.

Orte wie Kreuzberg, Mitte oder Friedrichshain, früher noch Sinnbild für politischen Widerstand und Nährboden für Untergrund und Subkultur, verkommen mehr und mehr zu einer gigantischen touristischen Partymeile. Ballermann in Berlin, Alcopops und Spaß, während im Mittelmeer Menschen in der Hoffnung auf ein würdiges Leben jämmerlich ertrinken.

Trotzdem oder gerade deswegen werden Die Skeptiker 2016 ihr 30 jähriges Bühnenjubiläum feiern und es ist eindeutig: Sänger Eugen Balanskat ist stocksauer wie eh und je und wird in seiner nur ihm eigenen Art dem Überdruck an schlechter Laune freien Lauf lassen. Man könnte sagen: Die Zitrone hat noch Saft, die Sirene lebt, oder Wut tut gut, weil es ja oft besser ist, die Dinge beim Namen zu nennen, als sich stillschweigend herrschenden Verhältnissen anzupassen. Darum “Aufsteh'n” !

Tanzt und feiert mit den Skeptikern.

Sie gehören zu den Urgesteinen der deutschen Polit-Punk-Szene und sind bis heute kein bischen leiser geworden, was auch ihre neue Single zur Tour, mit dem Titel:
“Der König rief...” eindrucksvoll unter Beweis stellt. Diesen neuen Tonträger wird es nur während der Tour, in einer limitierten Auflage von 500 Stück, als 7” Vinyl Single geben.

Atomunfälle, Bankenkriese, Staatspleiten, Terroranschläge und Pegida samt ihrer Ableger - die Welt versinkt im Chaos und Die Skeptiker liefern den passenden Soundtrack dazu.
Die Kultformation um Frontmann Eugen Balanskat hatte schon immer eine musikalische, große Klappe, wenn ihr Verständnis von Gerechtigkeit mit Füßen getreten wird.

Die Themenbreite der bislang 9 Studioalben reicht dabei von tagespolitischen Ereignissen, Kunst und Geschichte bis hin zu privateren Eindrücken.

1986 im damaligen Osten Berlin gegründet, sind Die Skeptiker als einzige bedeutende Punkformation der DDR, bis heute erfolgreich unterwegs.
2016 feiert die Band nun mit einer ausgedehnten Tournee ihr 30 jähriges Gründungsjubiläum.
Zum Anlass passend wird es eine “Best Of” Show aus 30 Songs geben, die von den Fans im Rahmen einer Internetumfrage ausgewählt wurden.

Die Freunde deftiger Pogo-Hymnen können sich endlich wieder auf kraftvolle, leidenschaftlich - energetische Konzerte freuen, bei denen Die Skeptiker wie gewohnt, kein Blatt vor den Mund nehmen werden.
2016 wird wieder ein Skeptiker Jahr, denn diese Rockband ist noch lange nicht am Ende, und nach wie vor ein Fels in der Brandung musikalischer Schnelllebigkeit, Beliebigkeit und Ignoranz.

Auf die nächsten 30 Jahre... und bis dahin aus aktuellem Anlass ein fast fröhliches:

Deutschland halt's Maul! 

 

Wir freuen uns endlich wieder Live zu spielen - und hoffen, Ihr erscheint Zahlreich und feiert mit uns!

DER KÖNIG RIEF... - Die Tour wird präsentiert von: Ox Fanzine, Livegigs.de, Slam, MusixPlastic Bomb

04. März - Leipzig - Moritzbastei *

05. März - Husum - Speicher (im Rahmen des "Der Hafen Rockt 13" Festivals)

11. März - Rostock - Mau Club

12. März - Dresden - Reithalle

18. März - Frankfurt/M. - Elfer Musik Club *

19. März - Osnabrück - Bastard Club

24. März - Schwerin - Doktor K. *

25. März - TBA

26. März - Hamburg - Hafenklang

27. März - Kiel - Schaubude *

31. März - München - Backstage *

01. April - Cottbus - Gladhouse *

02. April - Gera - Jugendhaus Shalom *

08. April - Flensburg - Roxy *

09. April - Köln - Museum Club

15. April - Augsburg - Kantine *

16. April - TBA

22. April - Berlin - Astra (die große Jubiläumsshow, u.a. mit COR, Zaunpfahl, Paranoia & Delphin, und weiteren tollen Gästen)

23. April - Magdeburg - Factory *

29. April - Annaberg-Buchholz - Alte Brauerei

* = unsere Freunde von Zaunpfahl supporten uns auf diesen Shows!

 

!!! TICKETS FÜR FAST ALLE SHOWS GIBT ES AB DONNERSTAG, 17.12.2015 9:00 Uhr bei EVENTIM UND AB MONTAG, 21.12.2015 AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN !!!

 

Selbstverständlich lassen wir uns auch im Sommer auf diversen Festivals blicken - die Termine kommen auch bald ;)

Die Skeptiker bestätigt beim Punk im Pott-Festival 2015. Familien-Treffen Ole !!

 Kann der Wind sich drehn, Wirbelwind entstehn,? Ja,Ja,Ja...

Ab sofort ist der Fanartikel-Shop auf unserer Website wieder erreichbar.

Schaut doch mal rein...     zum Shop

 

Hier unser neuer Videoclip zum Song "Erwartung" aus dem aktuellen Album, CD/LP "Aufsteh`n" 2013.

Viel Spaß beim Anschauen.

Am Wochenende folgt der Abschluss unserer "Aufsteh`n" - Release Tour in
diesem Herbst.

01.11 Dresden - Puschkin
02.11 Erfurt - Centrum

Kommt vorbei und seht die letzten Konzerte der Skeptiker in diesem Jahr!

 

Dieses Wochenende sind wir zusammen mit COR unterwegs:

  • 17.10.2013 München - Backstage
  • 18.10.2013 (A) Wien - Arena
  • 19.10.2013 Berlin - SO36

 
Das Konzert in unserer Stadt im SO36 ist uns natürlich eine besondere Freude und der Höhepunkt unserer Tour.
Also kommt zahlreich, damit wir mit euch feiern können!!!

 

Nach unserer Reunion 2006 sind wir wieder voll dabei.
Unsere Webseite wurde grundlegend erneuert. Wir freuen uns das es nun vollbracht ist.
Unser neuestes Werk ,, AUFSTEH'N '' ist nunmehr in den Läden und wir sind gespannt auf Eure Resonanzen.
Wir freuen uns auf Eure Kommentare.
Der Tourstart ist gleichfalls geglückt , Nürnberg und Karlsruhe waren uns ein Fest!

Erschöpft aber glücklich fiebern wir der nächsten Runde unserer aktuellen Tour entgegen.

Eure Skeptiker

Vier Jahre nach der letzten Platte melden sich DIE SKEPTIKER zurück. Am 13. September erscheint unsere neue Scheibe „Aufsteh'n“.
„Zurück in die Zukunft“ soll das Motto sein.
Die Platte erscheint am 13. September über Destiny Records.


TRacks:

01. Wann oder Wie
02. Chanel
03. Erwartung
04. Aufsteh'n
05. Das System
06. Traum
07. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
08. Afrika
09. Nimm 2
10. Vergebung
11. Blieb doch der Glaube
12. Meer von Grün
13. Niemals mehr